Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 26. August 2019 

Mülsen



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Wappen Karte
fehlt noch
Basisdaten
Bundesland : Sachsen
Regierungsbezirk : Chemnitz
Landkreis : Zwickauer Land
Fläche : 49 65 km²
Einwohner : 12.702 (31.12.2002)
Bevölkerungsdichte : 256 Einwohner/km²
Höhe : ? m ü. NN
Postleitzahl : 08132
Vorwahl : 037601
Geografische Lage : 50.45 nördl. Breite
12.34 östl. Länge
Kfz-Kennzeichen : Z
Amtlicher Gemeindeschlüssel : 14193265
Gliederung des Ortsgebiets: 11 Ortsteile: Neuschönburg Marienau
Ortmannsdorf Mülsen St. Niclas
Mülsen St. Jacob Mülsen St. Micheln
Stangendorf Thurm Niedermülsen
Wulm und Berthelsdorf
Adresse der Stadtverwaltung: Otto-Boessneck-Str. 9
08132 Mülsen
Website: www.muelsen.de
E-Mail-Adresse: info@muelsen.de
Politik
Bürgermeister : Reiner Müller

Mülsen ist die größte und "längste" Gemeinde Sachsen . Sie entstand 1999 aus den im liegenden Ortschaften Neuschönburg Marienau Ortmannsdorf Mülsen St. Mülsen St. Jacob Mülsen St. Micheln Stangendorf Niedermülsen Wulm und Berthelsdorf. Bekannt ist Mülsen den Radlersonntag im Mai. Über 20000 Menschen sich Jahr für Jahr mit ihren Fahrrädern den Weg um die 23 km lange den Mülsengrund entlang zu erkunden. Der Radlersonntag damit das längste Volksfest in Sachsen. Auch Persönlichkeiten wie der sächsische Ministerpräsidet Georg Milbradt sind hier zu treffen. Die Gemeinde liegt malerisch in einem kleinen Tal und sich entlang des Mülsenbachs. Zu erwähnen wäre noch der Amorsaal ein Konzertsaal in St. der sich vorallem zu DDR-Zeiten großer Beliebtheit und auch in heutiger Zeit stetig von wie City oder Rockpirat besucht wird. Ein lohnt sich also immer! P.S. Mülsen eignet auch außerhalb des Radlersonntags sehr gut zum !!!

Infos über den Mülsengrund
Der Radlersonntag im Mülsengrund
Portal der Kirchen in Mülsen



















Bücher zum Thema Mülsen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/M%FClsen.html">Mülsen </a>