Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Mai 2019 

Madeleine Albright


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Madeleine Jana Albright (* 15. Mai 1937 in Prag Tschechoslowakei (heute: Tschechien ) ) ist eine US-amerikanische Politikerin.

Ihr Vater Josef Korbel war ein Diplomat. Vor dem Einmarsch der Nazis floh Familie nach England und kehrte nach dem wieder nach Prag zurück. 1948 nach der der Kommunisten ging die Familie Korbel erneut ins diesmal aber in die USA . Madeleine Albright studierte politische Wissenschaften am College und Rechts- und Staatswissenschaften an der wo sie 1976 promovierte. Seit der Mitte der 70er ist sie in der Politik seit 1977 Mitglied des US-amerikanischen Nationalen Sicherheitsrats und 1993 US-Botschafterin bei der UNO . 1997 - 2001 war sie US-Außenministerin unter Präsident Bill Clinton (die erste Außenministerin der USA in Geschichte).

Madeleine Jana Albright die sich auch Madeileine Korbel Albrigt nennt ist mit Joseph Medill Patterson Albright verheiratet und spricht neben Englisch auch Französisch und Tschechisch perfekt daneben kann sie auch gut auf Russisch oder Polnisch verständigen.



Bücher zum Thema Madeleine Albright

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Madeleine_Albright.html">Madeleine Albright </a>