Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 4. Juli 2020 

Mai 2003


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Inhaltsverzeichnis

Tagesgeschehen

Samstag 31. Mai :

  • Deutschland. Der FC Bayern München gewinnt mit einem 3:1 gegen den 1. FC Kaiserslautern den DFB-Pokal.
  • Frankreich . Empfangen von 15.000 Zuschauern landete die Concorde auf ihrem letzten Linienflug für die Air France in Paris. Die britischen Maschinen sollen Oktober ein letztes Mal landen.
  • Russland . Anlässlich der 300-Jahr-Feier in Sankt Petersburg eröffnen Bundeskanzler Gerhard Schröder und Präsident Vladimir Putin die fertig gestellte Kopie des Bernsteinzimmers .
  • Südafrika . Präsident Thabo Mbeki fordert von den G8-Staaten die Aufhebung Handelsschranken für Agrarprodukte aus Entwicklungsländern . Er bezeichnet jede Hilfe der reichen als sinnlos solange die armen Länder ihre nicht frei exportieren können.
  • Europa : Eine partielle Sonnenfinsternis wird nach 5:00 Uhr (MESZ) zu sein. Um Netzhautschäden zu verhindern sind Filter dringend empfohlen. (von Deutschland aus) maximale Bedeckung von ca. wird gegen 5:30 MESZ erreicht sein etwa Stunde später ist die Finsternis beendet.

Freitag 30. Mai :

  • Deutschland:
    • Der Berliner Schauspieler Günter Pfitzmann stirbt um 3:15 Uhr an den eines Herzinfarktes .
    • Im Rahmen des Ökumenischen Kirchentages verabschieden Vertreter von 16 Kirchen in eine Charta oecumenica die eine Verpflichtung zur Zusammenarbeit enthält.
  • Israel : Premier Ariel Scharon kündigt bei einem mit Mahmud Abbas an die Blockade der Palästinensergebiete zu und 25.000 Palästinensern wieder den Zugang zu israelischen Arbeitsplätzen zu ermöglichen.
  • USA kündigen irakische Erdöl -Förderverträge auf die zur Zeit des Regimes Staatschef Saddam Hussein mit Ölgesellschaften aus Russland China und Frankreich geschlossen wurden.

Donnerstag 29. Mai :

  • USA
    • Verteidigungsminister Donald Rumsfeld beschuldigt den Iran Revolutionsgardisten in den Irak einzuschleusen und die irakische Bevölkerung zum aufzurufen. Kriegsvorbereitungen gegen den Iran bestreitet er
    • Stellvertretender Verteidigungsminister Paul Wolfowitz räumt ein dass die - immer nicht gefundenen - Massenvernichtungswaffen des Iraks nicht Hauptgrund für den Irak-Krieg gewesen seien. Vielmehr wollte man durch Sieg über den Irak US-Truppen aus Saudi-Arabien abziehen um so für Frieden im Nahen Osten zu sorgen.
  • Ecuador . Bei einem Kampf zwischen zwei Ureinwohnerstämmen der Provinz Pastaza kamen 30 Menschen ums
  • Afghanistan. In Kabul kam ein deutscher Stabsgefreiter ums Leben er zusammen mit einem Hauptfeldwebel auf eine fuhr.
  • Deutschland
    • Zu dem vom Papst verbotenen gemeinsamen Abendmahl von Protestanten und Katholiken am Rande ökumenischen Kirchentag kamen etwa 2000 Gläubige. Die Feier der emeritierte Theologieprofessor Gotthold Hasenhüttl durch.
  • Peru . In Puno kam bei einer Demonstration den am Dienstag verhängten Ausnahmezustand ein Student Leben.
  • Tschechien . Der Verteidigungsminister Jaroslaw Twrdik will von Amt zurücktreten da er durch Haushaltskürzungen von 1 Mio EUR die geplante Militärreform als sieht.
  • Palästina
    • Kurz vor dem Treffen von Mahmud Abbas und Ariel Scharon kam es zu weiteren Offensive der israelischen Armee. Dabei kamen Palästinenser ums Leben.
  • Kaschmir . Bei Kämpfen zwischen der indischen Armee und Rebellen kamen mindestens 15 ums Leben.

Mittwoch 28. Mai :

  • Deutschland
    • In Berlin beginnt - unter anderem mit Grußwort des Papstes - der erste ökumenische Kirchentag .
    • Gesundheitsministerin Ulla Schmidt stellt heute ihren Gesetzesentwurf zur Gesundheitsreform
    • Der Münchner Stadtrat hat heute über das von Stadt München verwendete Betriebssystem entschieden. Mit den der SPD und der Grünen fiel trotz des Angebots eines hohen von Microsoft die Entscheidung für Linux . Beobachter erwarten dass diese Entscheidung eine auch für weitere Städte haben wird.
    • BDI -Präsident Michael Rogowski warnt CDU / CSU vor einer Blockade der Agenda 2010 und bezeichnete diese als einen Schritt in die richtige Richtung .
  • USA
    • Das Auktionshaus EBay wurde zur Zahlung von $35 Millionen da es ein Software-Patent verletzt hat.
    • Die USA heben ihre Wirtschaftssanktionen gegen den Irak auf. Gleichzeitig werden die Nachbarstaaten des vor Einflussnahme in die Neugestaltung des Iraks Ari Fleischer und Donald Rumsfeld halten den Vorwurf der Unterstützung des Terrorismus gegen den Iran weiter aufrecht. Donald Rumsfeld räumt erstmals ein der Irak könnte die Massenvernichtungswaffen vor dem Krieg haben.
  • UK

Dienstag 27. Mai :

  • Peru . Präsident Alejandro Toledo verhängt nach zwei Wochen Lehrerstreik und von Bauern den Ausnahmezustand . Dieser ist auf 30 Tage beschränkt.
  • Algerien. Nach dem letztwöchigen Beben erschütterte heute Beben der Stärke 5 8 die Krisenregion. den bisher 2200 Toten kamen heute aber wenige hinzu.
  • Europa . Der Kurs des Euro erreicht im asiatischen Handel für kurze ein neues Allzeithoch von 1 1910 US-Dollar .
  • Deutschland
    • Düsseldorf . Die rot-grüne Koalition in Nordrhein-Westfalen wackelt. Bundeskanzler Gerhard Schröder versucht Ministerpräsident Peer Steinbrück zum Festhalten am rot-grünen Bündnis zu
    • Düsseldorf . Das Oberlandesgericht D verfügt dass Metin der selbsternannte Kalif von Köln nicht an die Türkei ausgeliefert sondern aus der Haft entlassen soll. Man vermutet dass ein faires Verfahren der Türkei nicht gegeben ist.

Sonntag 25. Mai :

Samstag 24. Mai :

  • Deutschland
    • SPD -Fraktionsvorsitzender Franz Müntefering widersprach dem Wunsch von Verteidigungsminister Peter Struck nach einer schnellen Entscheidung bei der Wehrpflicht . Familienministerin Renate Schmidt und Hans Eichel stehen der Fortführung der Wehrpflicht skeptisch Auch die Verkürzung von neun auf sechs wird als unrentabel angesehen und eine Abschaffung auch von der Heeresinspektion befürwortet.
    • Nach Innenminister Otto Schily erhält dieses Jahr der Discounter Aldi Negativ-Preis Verschlossene Auster für seine mangelhafte Informationspolitik.
    • Nach dem 1. FC Nürnberg und Energie Cottbus steht auch Armenia Bielefeld als Absteiger der ersten Bundesliga fest.
    • Innerhalb eines Jahres hat die Berliner CSU einen zweiten Vorsitzenden gewählt. Joachim Zeller sich gegen den früheren Finanzsenator Peter Kurth
  • Irak
    • Wie schon vor drei Wochen in Mosul erhielt heute auch Kirkuk eine halb-demokratische Verwaltung. Dabei kam es zu arabischen Protesten und Festnahmen durch die
    • UN -Generalsekretär Kofi Annan gab die Ernennung von Vieira de zum UN-Sonderbeauftragten für den Irak bekannt. Dieser dem Amt des UN-Menschenrechtsbeauftragten für die nächsten Monate den USA zur Seite stehen.
    • Die Besatzungsmächte fordern die irakische Bevölkerung zur ihrer Waffen bis zum 14. Juni auf. Nach dieser Frist ist bei einer Waffen mit einer Festnahme zu rechnen.
  • Palästina . Die islamistische Hamas stellt sich gegen den Nahost -Friedensplan und nannte diesen eine Verzögerungstaktik Ariel
  • Lettland . In Riga wird der Grand Prix Eurovision de la Chanson ausgetragen. Siegerland ist die Türkei mit "Everyway that I can" von Erener.

Freitag 23. Mai :

Donnerstag 22. Mai :

  • Brüssel . Die EU-Kommission hält die Zugangsgebühren der Telekom an ihre Konkurrenten für zu hoch verurteilt die DTAG zu einer Strafe von 6 Mio EUR.
  • Deutschland
    • Im Bonner Botanischen Garten hat sich die welt-größte einer Titanwurz geöffnet. Der Blütenstängel ist 2 groß. Das Gewächshaus bleibt aus diesem Grund Besuchern bis Mitternacht zugänglich.
    • Das Statistische Bundesamt in Wiesbaden teilte mit dass für ersten drei Monate 1.290 Verkehrstote zu registrieren es kamen auf den Straßen also täglich als 14 Menschen ums Leben. 91.900 Menschen verletzt.
  • Irak . Der UN-Sicherheitsrat hebt mit sofortiger Wirkung die Sanktionen gegen den Irak auf.
  • Kolumbien . Die kolumbianischen Streitkräfte töteten mindestens 29 der FARC -Guerilla.

Mittwoch 21. Mai :

  • Deutschland
    • The Matrix Reloaded läuft um Mitternacht in den Kinos
    • Außenminister Joseph Fischer erklärt dass die Reformen der Agenda 2010 nicht weit genug gehen.
    • Verteidigungsminister Peter Struck nennt die neuen Richtlinien der Bundeswehr . Demnach ist nicht mehr die Verteidigung Auslandseinsätze und der Kampf gegen den Terrorismus zentraler Bedeutung. Für dieses Ziel muss Geld werden und schon im nächsten Jahr werden Standorte geschlossen. Es werden jetzt 60 Flugzeuge Typ Airbus A400M gekauft. Wie üblich wurde auch an Wehrpflicht festgehalten. Auch eine Verankerung von Inlandseinsätzen Grundgesetz forderte Struck und stellt sich damit einmal gegen seine Kabinettskollegen.
  • Afghanistan. Vor der US-Botschaft in Kabul wurden von dort stationierten US-Soldaten vier Soldaten tödlich verletzt ein weiterer verwundet.
  • Algerien. Ein schweres Erdbeben erschüttert am Abend die Region östlich Algier und die Hauptstadt selbst. Mehr als Menschen kommen ums Leben.

Dienstag 20. Mai :

  • USA . Die Terrorwarnstufe wird auf "Hoch" angehoben es Hinweise auf geplante Attentate der Terrorgruppe Al-Qaida gibt.
  • Thailand . Um der Angst vor SARS entgegen zu wirken zahlt die Regierung 100.000$ wenn sie nachweisen können dass sie in Thailand mit SARS angesteckt haben. Es bisher nur acht Erkrankungen und zwei Tote Thailand (von 640 weltweit).
  • Deutschland
    • Das Hamburger Verfassungsgericht gibt Ronald Schill Rückendeckung und weist die Klage des Manfred Mahr zurück der an den Senat kleine Anfrage gestellt hatte die klären sollte ob 2002 eine Waffe trug (ohne Waffenschein ) oder nicht.
    • Baden-Württemberg verhängt aufgrund einer zu erwartenden Lücke 284 Mio EUR eine Haushaltssperre. Für 2004 eine 10-prozentige Kürzung bei Subventionen erwogen. Ein Personalabbau soll so verhindert
    • Die Deutsche Bahn entlässt aufgrund der Kritik am im eingeführten Preissystem und wegen des Umsatzeinbruchs von 14 Prozent im ersten Quartal Top-Manager. Änderungen am Preissystem sollen auch erfolgen.
    • Infineon plant für 48 Millionen Euro den norwegischen Hersteller von Auto-Sensoren Sensonor zu kaufen.
  • Frankreich . Nach -0 1% im vierten Quartal wuchs die französische Wirtschaft im ersten Quartal um 0 3%. Dagegen ist in Deutschland Italien das Wachstum rückläufig.
  • Sri Lanka . Bei schweren Unwettern und Überschwemmungen starben den letzten Tagen mindestens 300 Menschen. 900.000 wurden obdachlos.

Montag 19. Mai :

  • Israel . Der fünfte Selbstmordanschlag innerhalb von 48 Stunden fordert vier
  • Irak . In Bagdad findet die größte antiamerikanische Demonstration seit Besetzung durch die USA gemeinsam von Schiiten und Sunniten statt.

Sonntag 18. Mai :

  • Schweiz . Bei der Abstimmung wurden alle sieben Volksinitiativen (Gesundheitsinitiative zwei Initiativen zu Atomkraftwerken Behinderten- Lehrstellen- Mieterschutz- und Sonntagsinitiative) deutlich die beiden Armee-Vorlagen (Armeereform und Bevölkerungs- und wurden hingegen deutlich angenommen.

Dienstag 13. Mai :

  • Österreich :Der Protest gegen die Pensionsreform hat am trotz Hagel mehr als 100.000 Menschen in Wien die Straße gebracht.

Sonntag 11. Mai :

  • Österreich : Eine Skulptur von Benvenuto Cellini die "Saliera" (ein Salzfass) wurde in Nacht auf Sonntag aus dem Kunsthistorischen Museum Wien gestohlen.

Samstag 10. Mai :

  • Deutschland: Der ver.di - Bundeserwerbslosenausschuss (BEA) der Arbeitslosenverband Deutschlands und die Koordinierungsstelle gewerkschaftlicher Arbeitslosengruppen (KOS) Bielefeld zum Protest gegen die Abschaffung der Arbeitslosenhilfe und die weitere Verarmung der Erwerbslosen für den 17. Mai einer Großkundgebung in Berlin aufgerufen.

Freitag 9. Mai :

  • Tschechien / Polen /Deutschland: Heute fällt der Startschuss zur Internationalen Friedensfahrt 2003 . Neun Etappen über rund 1500 km auf dem Programm der Tour. Die Strecke vom Startort Olomouc durch Tschechien über Polen die thüringische Landeshauptstadt Erfurt . Ankunft dort am 17. Mai 2003.
  • Kosovo / KFOR : Aufgrund von Personalmangel werden 140 deutsche bis zum 19. Mai abgezogen und durch Georgische Einheiten ersetzt. Aufgabe der Soldaten war die Sicherung vierer um die Stadt Prizren .

Donnerstag 8. Mai :

  • Ungarn : In der Nähe des Plattensees passierte ein schweres Busunglück. Der Bus aufgrund eines Staues auf dem Bahnübergang halten und ein herankommender Zug stieß mit ihm Bis jetzt wurden 27 Tote und 50 gemeldet.

Mittwoch 7. Mai :

Dienstag 6. Mai :

  • Deutschland: Das geplante Treffen der SPD mit dem DGB ist auf Grund von Unstimmigkeiten bezüglich Agenda 2010 abgesagt und auf einen Termin nach SPD- Sonderparteitag der am 1. Juni stattfindet verlegt worden.
  • Europa : Die europäischen Gesundheitsminister konnten sich nicht eine einheitliche Regelung bei der Bekämpfung von SARS einigen. Die WHO bescheinigt den europäischen Staaten eine gute hält aber eine Entwarnung für verfrüht.
  • Österreich : Zum ersten Mal seit Jahrzehnten legten verschiedenen Branchen laut Gewerkschaft (ÖGB) hunderttausende ÖsterreicherInnen ihre Arbeit nieder: Grund des Abwehr streiks war die Pensionsreform der Bundesregierung.

Montag 5. Mai :

  • Österreich Wien : Die Streiks der Gewerkschaft gegen die Pensionsreform laufen an. Die Drucker und Teile der Eisenbahner legen ihre Arbeit nieder.
  • Der niederländischen Brauriesen Heineken übernimmt die Mehrheit an der börsenotierten BBAG (Braubeteiligungs-AG). Die Niederländer bauen damit führende Position in Europa weiter aus. Kritiker eine weitergehende Verschiebung der Marktanteile einen weiteren Rückgang der "freien" Brauereien einen verstärkten Trend zum " Einheitsbier ".

  • USA :
    • " Spam gefährdet das E-Mail -System". Dies gilt als offizielles Fazit einer der US-Handelsbehörde FTC. Es wurden weltweite gesetzliche gefordert.
    • In mehreren US-Staaten zeitigt das Lobbying der ( w: MPAA ) Erfolge: ein Entwurf der Motion Picture of America wurde Gesetz und damit u.a. Betrieb von Computern Videorecordern Telefonen Modems Radioapparaten Fernsehern Handys Anrufbeantwortern Faxgeräten und dergleichen ohne Zustimmung des jeweiligen Communication Service Providers verboten. Es ist u.a. vor Inbetriebnahme solchen Gerätes die ausdrückliche Zustimmung des jeweiligen Communication Service Providers einzuholen sonst verletzt man das Strafrecht.
  • Deutschland.
    • Erste Warnstreiks in einem Eisenacher Opel-Werk sollen die Forderung der IG Metall nach einer 35-Stunden Woche für ostdeutsche unterstützen.
  • Der polnische Verteidigungsminister Jerzy Szmajdzinski deutet an dass möglicherweise Besatzungszonen eingerichtet werden; welches Land neben den USA Großbritannien und Polen dafür vorgesehen ist sagt Szmajdzinski nicht.

Sonntag 4. Mai :

  • Schweiz . Die Messe BuchBasel schließt nach 4 ihre Pforten. 28.000 Besucher waren an den der 280 Aussteller. Damit war die Premiere Mischung aus Messe und Literaturfestival sehr erfolgreich.
  • Irak . 3 Besatzungszonen sollen eingerichtet werden; der Norden wird Polen die Mitte um Bagdad von den USA und der Süden von Großbritannien verwaltet werden.
  • Spanien . Bei seiner 2-tägigen Auslandsreise nach Madrid spricht der Papst das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche fünf spanische Geistliche heilig .
  • Deutschland
    • Die sieben neuen Glocken der evangelisch-lutherischen Frauenkirche in Dresden werden im Rahmen eines Gottesdienstes geweiht. Für rund 130 Mio. € dieses Bauwerk seit 1996 neu aufgebaut; dabei wird z.T. altes wiederverwendet.
    • Der Mord an einer 17-jährigen Cottbuser am Donnerstag wurde aufgeklärt. Ein gleichaltriger Junge gestern festgenommen und war heute geständig.
  • Algerien gibt zu mit den Entführern der Sahara-Touristen zu verhandeln. Die deutsche Regierung zieht einem Scheitern der Verhandlungen den Einsatz von GSG9 -Einheiten in Betracht.

Samstag 3. Mai :

  • Heute ist der Internationale Tag der Pressefreiheit . Er erinnert an die "Erklärung von die am 3. Mai 1991 zur Förderung einer unabhängigen und pluralistischen Presse in Windhoek/ Namibia verabschiedet wurde.

Freitag 2. Mai :

  • USA . Das Bundesgericht in Washington hebt zwei Eckpunkte des 2002 verabschiedeten auf. Die Limitierung von Wahlspenden sowie der genannten "Issue Ads" sind aufgehoben. Die NRA und die Republikanische Partei hatten gegen das Gesetz geklagt. Beide legen Berufung ein.
  • Deutschland. Das Frankfurter (a.M.) Landgericht lockert das für die Lokomotivführer der Deutschen Bahn. Lokführer Nahverkehr dürfen jetzt doch streiken.

wichtige Themen zur Zeit:

weltweite Politik

Speziell Deutschland

Speziell Österreich

  • Pensionsreform

Speziell Naher Osten

Gesellschaft

Wirtschaft

Wissenschaft

Natur

Siehe auch: Aktuelle Ereignisse Zeitgeschichte Abkürzungsverzeichnis


Weitere Nachrichten

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

Mai 2002 | Mai 2004



Bücher zum Thema Mai 2003

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Mai_2003.html">Mai 2003 </a>