Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 19. November 2018 

Maria II. (Portugal)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Maria II. da Gloria (* 4. April 1819 in Rio de Janeiro ; † 15. November 1853 in Lissabon ) war Königin von Portugal von 1826 bis 1828 und von 1834 bis 1853.

Maria II. da Gloria war die Tochter von Peter IV. von Portugal und dessen erster Gemahlin Maria Leopoldine Österreich. In erster Ehe heiratete sie August von Leuchtenberg. 1836 vermählte sie sich in zweiter Ehe Ferdinand II. von Sachsen-Coburg-Gotha mit dem sie folgende Kinder hatte:


Vorgänger:
Peter IV.
Liste der Könige Portugals 1. Nachfolger (1828):
Michael I.
2. Nachfolger (1853):
Peter V.



Bücher zum Thema Maria II. (Portugal)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Maria_II._(Portugal).html">Maria II. (Portugal) </a>