Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 20. August 2019 

Mario Monti


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Mario Monti (* 19. März 1943 in Varese Italien ) ist der für den Wettbewerb zuständige EU-Kommissar .

Er wurde von der Bocconi-Universität Mailand zum Doktor der Wirtschaftswissenschaften promoviert und absolvierte ein Postgraduierten-Studium an Yale University in den Vereinigten Staaten .

Monti war Lehrbeauftragten an den Universitäten Mailand Trient und Turin . Von 1994 bis 1999 war er Rektor der Bocconi-Universität.

1999 wurde er zum EU-Kommissar für Wettbewerb bestimmt. Bekannt wurde er allem durch seine wettbewerbsrechtliche Politik gegenüber Microsoft und diverse Autokonzernen wie Volkswagen .

Mario Monti ist verheiratet und hat Kinder.



Bücher zum Thema Mario Monti

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Mario_Monti.html">Mario Monti </a>