Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Mechanische Spannung


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die mechanische Spannung (Symbol σ) auch Verspannung kennzeichnet die im Inneren eines Festkörpers hervorgerufenen Reaktionskraft auf von außen oder innen hervorgerufene Deformationen des Körpers. Die Reaktionskraft wird auf Fläche normiert auf die sie wirkt. Sie daher die selbe physikalische Einheit wie der Druck N/m² oder Pa (der Druck stellt Spezialfall einer mechanischen Spannung dar.) Im statischen ist die Spannung im Unterschied zum Druck Sie wird deshalb allgemein durch einen Tensor zweiter Stufe beschrieben. Die Diagonalelemente σ die Spur des Tensors stellen dabei die dar also die Kräfte die senkrecht zur wirken. Die nichtdiagonalen Elemente des Tensors τ als Tangentialspanung bezeichnet. Sie wirken tangential zur
<math>
 \sigma = \begin{bmatrix} \sigma_{x} & \tau_{xy} \tau_{xz} \\ \tau_{yx} & \sigma_{y} & \tau_{yz}\\ & \tau_{zy} & \sigma_{z} \end{bmatrix}  
</math>

Den Zusammenhang zur Deformation stellt für Verformungen das Hookesche Gesetz her die plastische Deformation beschreiben die Fließbedingung das Fließgesetz und Verfestigungsgesetz.

Das Deformationsverhalten eines Körpers wird durch Zusammenhang zwischen Spannungs- und Deformationstensor beschrieben. Diese wird rheologisches Gesetz genannt und ist eine des Körpers. Die Rheologie beschäftigt sich mit dem Fliessen und Deformation von Körpern.

Die ohne außen an den Körper Kräfte auftretenden Spannungen werden auch Eigenspannungen genannt.

Die Spannung einer zweidimensionalen Grenzfläche heißt Oberflächenspannung ; sie hat die Dimension Energie/Fläche oder

Die Spannung einer eindimensionalen Saite hat Dimension Energie/Strecke=Kraft.

Die Spannung in Gasen wird im Boyle-Mariotte-Gesetz und im Gay-Lussac-Gesetz beschrieben.

Siehe auch: elektrische Spannung Festigkeit Elastizität Plastizität Kontinuumsmechanik



Bücher zum Thema Mechanische Spannung

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Mechanische_Spannung.html">Mechanische Spannung </a>