Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 24. Juli 2019 

Mel Brooks


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Komiker und Regisseur Mel Brooks wurde am 28. Juni 1926 in Brooklyn New York USA als Melvin Kaminski geboren. Er ist mit der Schauspielerin Anne Bancroft.

Bekannt ist er insbesondere für seine Parodien auf kommerziell erfolgreiche Filme.

Filmographie

Dracula - Tot aber glücklich ( 1995 )
Robin Hood - Helden in Strumpfhosen ( Men in tights 1993 )
Das Leben stinkt ( 1991 )
Space Balls ( 1987 )
Sein oder nicht sein
Mel Brooks - Die verrückte Geschichte der ( 1981 )
Höhenkoller
Silent Movie
Frankenstein Junior
Blazing Saddles
Frühling für Hitler
Die 12 Stühle
Der 2000 Jahre alte Mann (Kurzfilm)



Bücher zum Thema Mel Brooks

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Mel_Brooks.html">Mel Brooks </a>