Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 23. August 2019 

Melvin Calvin


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Melvin Calvin (* 8. April 1911 in Saint Paul Minnesota 8. Januar 1997 in Berkeley Kalifornien ) war ein amerikanischer Chemiker und Biochemiker es nach dem zweiten Weltkrieg gelang die Dunkelreaktionen der Photosynthese aufzuklären.

Er ermittelte mit seiner Arbeitsgruppe an University of California in Berkeley wie Pflanzen CO 2 fixieren und welche biochemischen Reaktionen dabei Zur Aufklärung dieser Prozesse die ihm zu Calvin-Zyklus genannt werden setzte er CO 2 -Moleküle ein die mit 14 C radioaktiv markiert worden waren. Melvin Calvin erhielt diese Arbeiten 1961 den Nobelpreis für Chemie.

Weblinks



Bücher zum Thema Melvin Calvin

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Melvin_Calvin.html">Melvin Calvin </a>