Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 23. August 2019 

Men in Black


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Der Begriff Men in Black ( MiB M.I.B. ) bezeichnet Personen bei denen es sich Regierungsmitarbeiter oder Außerirdische handeln kann die Zeugen UFO -Sichtungen besuchen und diese zur Verschwiegenheit verpflichten.

Gray Barker schreibt 1956 in They Knew Too Much About Flying Saucers über die MiB ebenso John Keel The Mothman Prophecies ( 1975 ). Das bevorzugte Transportmittel der MiB sind dunkle Cadillacs.

John Sherwood (auch als Dr. Richard Pratt bekannt) behauptet dass Barkers Schrift zu Furcht vor den MiB unter UFO-Forschern in 1950ern und 1960ern geführt hat.

Literatur

  • Peter M. Rojecewicz The Men in Experience and Tradition: Analogues with the Traditional Hypothesis im Journal of American Folklore 100 1987): S. 148
  • John C. Sherwood "Gray Barker: My Friend Myth-Maker" Skeptical Inquirer Mai/Juni 1998



Bücher zum Thema Men in Black

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Men_in_Black.html">Men in Black </a>