Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Merkez Efendi


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Hadrat Musa Muslihuddin bekannter unter dem Namen Merkez Efendi († zwischen 1530 und 1573 ) ist ein islamischer Mystiker (siehe auch Sufismus ) und Sheikh der Halveti - Tariqa (Halveti- Derwisch -Orden).

Seinen Beinamen Merkez Efendi erhält er als sein Sheikh Hadrat Sinani († ca. 1529 ) nach einem würdigen Nachfolger sucht der ihm die Stellung als Oberhaupt der Halveti-Tariqa soll. Er gibt seinen Derwischen deshalb eine und stellt ihnen die Frage: Wenn ihr Gott wäret was würdet ihr tun?

Darauf wollen einige seiner Schühler aus nicht antworten und sagen nur daß sie bei Allah dem Herrn der Welten nehmen. Andere auf eine unpersönliche Art und Weise und philosophischen Ausdrücken. Musa Muslihuddin aber erwiedert seinem daß er eine vollkommene und unveränderliche Ordnung sich herum sähe. Dieser Ausspruch gilt als Grund für seinen Beinamen Merkez was auf Türkisch Zentrum bedeutet.

Schließlich wird er der Nachfolger von Sinani.

Noch heute ist ein Friedhof an byzantinischen Stadtmauer Istanbuls nach Merkez Efendi benannt.



Bücher zum Thema Merkez Efendi

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Merkez_Efendi.html">Merkez Efendi </a>