Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 24. Februar 2020 

Metasprache


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
1. Eine Metasprache ist eine Sprache mit der eine Sprache erklärt oder definiert wird mit der die Regeln für diese Sprache festgelegt werden. Meta kommt aus dem Griechischen und bedeutet soviel wie hinter über .

2. Wissenschaftliches Sprachsystem das sich nicht den Objektbereich einer Wissenschaft sondern auf die Sprache der Wissenschaft im Gegensatz zur Objektsprache die sich direkt den Objektbereich bezieht. Die Unterscheidung von Metasprache Objektsprache (und überhaupt der semantischen Stufen) erwies zunächst in der formalen Logik und der Grundlagenforschung als notwendig um Antinomien aufzulösen bzw. zu vermeiden findet heute in vielen theoretischen Wissenschaften Anwendung.



Bücher zum Thema Metasprache

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Metasprache.html">Metasprache </a>