Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 16. November 2019 

Metrisches System


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das metrische System hatte seinen Ursprung in Frankreich wo 1791 der Meter als Basisgröße für die Länge als Teil eines Erdmeridianquadranten also der Entfernung vom Pol zum eingeführt wurde. 1889 wurde in Paris der Urmeter hinterlegt ein Körper aus Platin und Das metrische System basiert auf dem Dezimalsystem (außer für die Zeitrechnung). Mit seiner wollte man die Vielfalt unterschiedlichster Längenmaße und überwinden. Siehe

In der Mechanik verwandte man zunächst cgs-System ein System mit den Basisgrößen

 Länge (Zentimeter = cm) Masse (Gramm g) und Zeit (Sekunde = s).  

Ein späteres System war das mks-System ein System mit den Basisgrößen Länge Kraft (Kilopond) und Zeit (Sekunde).

Das metrische System ging schließlich in Système Internationale d'Unités mit seinen SI -Einheiten auf.



Bücher zum Thema Metrisches System

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Metrisches_System.html">Metrisches System </a>