Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Oktober 2019 

Metropole


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Metropole (von Metropolis griechisch für Mutterstadt ) bezeichnet im Allgemeinen einen politischen wirtschaftlichen sozialen Mittelpunkt eines Staates . Im Gegensatz zu anderen Begriffen für Städte (z.B. Megastadt für Städte mit mehr als fünf Einwohnern) ist Metropole nicht eindeutig definiert. Die Angaben schwanken. gilt eine Einwohnerstärke von 1 Million als Die steigende Konzentration von Wirtschaft Verwaltung und wird als Metropolisierung bezeichnet.

Der Begriff wird auch in Kombination bestimmten Themen verwendet z.B. Kunstmetropole Finanzmetropole etc.

Siehe auch: Größte Städte der Welt



Bücher zum Thema Metropole

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Metropole.html">Metropole </a>