Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 23. Juli 2019 

Michael Cimino


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Michael Cimino amerikanischer Film-Regisseur (* 19. November 1943 New York )

Er studierte zunächst Kunst und Architektur an der Yale-Universität . Er entdeckte sein Interesse am Theater lernte die Regie-Arbeit beim Actor's studio. Er anschließend Werbefilme und Dokumentationen. Es folgten Drehbücher mehrere Filme darunter Dirty Harry II. 1974 führte er erstmals Regie. Der Mißerfolges Western Heaven's Gate trieb das produzierende Studio United Artists in die Pleite und galt als bis dahin größte Flop der Filmgeschichte. Nach Zeichen des Drachen ging es mit seiner bergab.

Filmographie:

1974 : Die letzten beißen die Hunde
1978 : Die durch die Hölle gehen (The Deer Hunter)
1980 : Heaven's Gate
1985 : Im Zeichen des Drachen
1987 : Der Sizilianer
1996 : Sunchaser



Bücher zum Thema Michael Cimino

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Michael_Cimino.html">Michael Cimino </a>