Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 23. August 2019 

Michail Somow


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Michail Michailowitsch Somow (* 1908 in Moskau ; † 1974 ) war ein sowjetischer Ozeanologe und Polarforscher.

In den Jahren 1950 und 1951 leitete er die auf einer driftenden errichtete wissenschaftliche Forschungsstation Nordpol 2 zur Erforschung des Nordpolarmeeres. Damit wurde Tradition von driftenden Forschungsstationen fortgesetzt die durch 2. Weltkrieg unterbrochen worden war. Somow leitete von 1955 bis 1957 die Erste Antarktische Expedition der Sowjetunion und von 1962 bis 1965 die Achte und Neunte Antarktische Expedition . Für seine Verdienste wurde Somow als Held der Sowjetunion ausgezeichnet.




Bücher zum Thema Michail Somow

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Michail_Somow.html">Michail Somow </a>