Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Millard Fillmore


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Millard Fillmore (* 7. Jänner 1800 in Cayuga County ( New York ); † 8. März 1874 in Buffalo (N.Y.)) war 13. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika von 10. Juli 1850 bis 4. März 1853 .

Er führte nach dem Tod von Zachary Taylor dessen Vizepräsident er gewesen war seine Amtszeit weiter. als zuvor bei John Tyler der diesen Präzedenzfall gesetzt hatte gab für ihn keine Probleme mehr als vollwertiger anerkannt zu werden.

Seine Präsidentschaft ist vor allem mit Dingen verknüpft: erstens mit der Expedition von C. Perry die 1852 von ihm losgesandt wurde und 1854 (also nach seiner Amtszeit) die Öffnung Japans erzwingen konnte und zweitens mit dem von 1850.

Der Kompromiss von 1850 war als Mittel gedacht gewesen das der Union zu verhindern. Nach dem Frieden Guadelupe Hidalgo waren den USA riesige Gebiete Westen zugefallen und es war die Frage sie organisiert werden sollten - mit oder Sklaverei . Da währenddessen der Goldrausch in Kalifornien eingesetzt hatte und die Bevölkerung in dorthin strömte konnte dieses Gebiet schon am 9. September 1850 als Staat in die Union aufgenommen - auf Wunsch der Bevölkerung sklavenfrei.

Den Südstaaten war so der Weg zum Pazifik daher ließen die Nordstaaten zu dass der Rest des ehemals mexikanischen Gebiets die Sklaverei erlaubte. Ausgehandelt wurde Kompromiss von Great Compromiser Henry Clay. Durch den Kompromiss konnte Ausbruch des Sezessionskrieges noch elf Jahre hinausgeschoben werden.

1856 bewarb er sich nochmals um die für die American Party einer rechten Splittergruppe wurde aber nur Dritter.

Vorgänger :
Zachary Taylor

Präsidenten der USA

Nachfolger :
Franklin Pierce



Bücher zum Thema Millard Fillmore

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Millard_Fillmore.html">Millard Fillmore </a>