Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 20. August 2019 

Miriam


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Miriam auch Mirjam ist die aramische bzw. hebräische Ursprungsform griechisch-lateinischen Namensabwandlung Maria . Mit all seinen Abwandlungen ist dieser der am weitesten verbreitete Vorname. Die Bedeutung Namens ist allerdings nicht vollkommen geklärt. Er sich einerseits vom hebräischen Begriff mirjam für Bitterkeit und andererseits vom ägyptischen mry für Geliebte herleiten.

Die bekanntesten Varianten diesen Namens sind:
Maria Mariana Marie Marion Marisa Manon Mariella Marietta Marita Mary May Maureen

Zudem trägt der Asteroid mit der 102 den Namen Miriam .



Bücher zum Thema Miriam

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Miriam.html">Miriam </a>