Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 18. August 2019 

Miskolc


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Inhaltsverzeichnis

Kurzübersicht

Miskolc die Hauptstadt des Komitats Borsod-Abaúj-Zemplén im Nordosten von Ungarn . Die Einwohnerzahl beträgt ca. 181.000 damit Miskolc nach Budapest und Debrecen die drittgrößte Stadt Ungarns.

Verkehrsanbindung

  • Autobahn: M3/M30 aus Richtung Budapest
  • Eisenbahn: Intercitys und Schnellzüge von/nach Budapest die Slowakei u.a.
  • Flughafen: Der nächste größere internationale Flughafen in Budapest

Sehenswertes

  • Ortsteil Lillafüred mit Tropfsteinhöhlen und Schmalspurbahn
  • Ortsteil Tapolca mit Thermalquellen und Höhlenbad sowie zahlreichen Hotels und
  • Die Burg Diósgyőr (1271 erstmals urkundlich
  • Aussichtsturm auf dem Avas-Berg

Weblinks



Bücher zum Thema Miskolc

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Miskolc.html">Miskolc </a>