Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. Oktober 2019 

Mission (Christentum)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Mission ist seit der Wiederentdeckung als Wesensmerkmal Christentums im 19. Jahrhundert in Innere und Äußere Mission unterteilt; missioniert lokal letztere in anderen Ländern.

Grundlage für die christliche Mission ist "Missionsbefehl" aus dem Matthäusevangelium .

Und Jesus trat herzu und sprach zu Mir ist gegeben alle Gewalt im Himmel auf Erden. Darum gehet hin und machet Jüngern alle Völker: Taufet sie auf den des Vaters und des Sohnes und des Geistes und lehret sie halten alles was euch befohlen habe. Und siehe ich bin euch alle Tage bis an der Welt
Matthäus 28 18+20

Die christliche Missionsbewegung der Neuzeit im Ausland wirkte während der Kolonialzeit als Instrument des Kolonialismus und in anderen Fällen als ein für die Ausbeutung der Kolonien .

Die Innere Mission wird in der Kirche als Wegbereiter der Diakonie verstanden.

Siehe auch: Sachsenmission Missionierende Religion Missionar Missionsgesellschaft



Bücher zum Thema Mission (Christentum)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Mission_(Christentum).html">Mission (Christentum) </a>