Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. September 2019 

Mitanni


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Um 16. Jahrhundert v. Chr. gründeten Hurriter das mächtige Reich von Mitanni das zwischen dem oberen Euphrat und Tigris gelegen war. Es umschloss im weiteren die Region des heutigen Syrien .

Die Bevölkerung des Reiches setzte sich altanatolischen Hurritern und eingewanderten indo-europäischen Gruppen zusammen. Religion des Reiches ähnelte soweit bekannt in Götter-Gestalten dem vedischen (altindischen) und alt-iranischen Pantheon.

Die Herrscher des Mitanni Reichs interagierten mit den ägyptischen Pharaonen des Neuen Reichs. Die Mitanni waren für ihre Pferde-Zucht und ihre Streitwagen -Technik.

Das Mitannireich wurde um 1335 v. Chr. von den Hethitern abhängig und schließlich durch einen Angriff Assyrer unter Salmanassar I. zerschlagen.

Siehe auch: Hurriter



Bücher zum Thema Mitanni

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Mitanni.html">Mitanni </a>