Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 15. August 2020 

Mittelalter-Rock


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Mittelalter-Rock (oder engl. Medieval Rock wörtlich übersetzt mittelalterlicher Rock ) ist eine Abweichung von Folk-Rock . Hier werden mittelalterliche Instrumente wie beispielsweise Dudelsack / Sackpfeife Schalmei Drehleier Harfe Leier und/oder mittelalterliche Text mit Elementen moderner wie E-Gitarre E-Bass oder Schlagzeug verbunden. In Deutschland war neben Corvus In Extremo eine der ersten Bands die sich dieser Thematik beschäftigte. Nach vielen geheimen Experimenten sie parallel zu ihrem ersten Akustikalbum eine Mittelalter-Metal Single auf. Mit der Zeit arbeiteten mehr Bands daran ihre mittelalterliche Musik mit und Metal zu verbinden.

Bekanntheit bei einem breiteren Publikum fand Musikstil als Ritchie Blackmore mit seiner Lebensgefährtin Candice Night die Blackmore's Night gründete.

Einige dieser Gruppen betreiben den Mittelalterrock als Projekt neben ihrer ursprünglichen Mittelaltermusik andere ihren Musikstil inzwischen geändert und betreiben nun Metal.

Bands:



Bücher zum Thema Mittelalter-Rock

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Mittelalter_Metal.html">Mittelalter-Rock </a>