Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Mitteldeutsch


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Mitteldeutsche zählt zur Sprachfamilie des Hochdeutschen . Im Mitteldeutschen das im Gebiet zwischen der Benrather Linie im Norden und (etwa) dem Main im Süden (Mainlinie) gesprochen wird erfolgte Lautverschiebung teilweise im Oberdeutschen dagegen vollständig. Zum Mitteldeutschen zählen folgende Dialektgruppen:


  • Dialekte im Grenzbereich zum Oberdeutschen (Sprachwissenschaftler ordnen Ost-und Südfränkisch häufig dem Oberdeutschen zu.)
    • Ostfränkisch (Bayern Baden-Württemberg Hessen Thüringen Sachsen und
      • Mainfränkisch umgangssprachlich auch Fränkisch (Bayern Thüringen und Hessen)
    • Nordbadisch auch Südfränkisch (Baden-Württemberg und Hessen)

Weblinks

Siehe auch: Niederdeutsche Sprache Oberdeutsch



Bücher zum Thema Mitteldeutsch

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Mitteldeutsch.html">Mitteldeutsch </a>