Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Januar 2020 

Mittelzentrum


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Mittelzentrum bezeichnet in der Raumordnung und der Wirtschaftsgeographie einen zentralen Ort der mittleren Stufe dem System der Zentralen Orte des deutschen Geographen Walter Christaller .

Mittelzentren dienen als Anlaufpunkt für die an Waren Dienstleistungen und Infrastrukturangeboten die durch umgebenden Unterzentren nicht gedeckt werden kann. Neben der wie sie auch in Unterzentren zur Verfügung umfasst das Angebot der Mittelzentren den periodischen insbesondere:

  • höhere Schule und Berufsschule
  • Krankenhaus
  • Facharzt
  • Notar Anwalt Steuerberater
  • Kino kulturelle Angebote

Über den allgemeinen und den periodischen hinausgehende Waren und Dienstleistungen können im nächsten Oberzentrum gedeckt werden.



Bücher zum Thema Mittelzentrum

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Mittelzentrum.html">Mittelzentrum </a>