Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 17. September 2019 

Moby


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Moby ist ein amerikanischer Elektro-Musiker. Sein richtiger ist Richard Melville Hall (geboren am 11. September 1965 in Harlem New York City). Seinen hat er von seinem Verwandten Herman Melville dem Autor von Moby Dick abgeleitet.

Diskographie

  • 18 (2002)
  • Play (1999)
  • Play: Limited Edition 2 CD Box Set
  • Mobysongs
  • I Like to Score
  • Rare: The Collected B-Sides 1989-1993
  • Animal Rights
  • Everything is Wrong (DJ mixed)
  • Everything is Wrong
  • Early Underground
  • Ambient
  • Voodoo Child -- The End of Everything
  • The Story So Far

Weblinks



Bücher zum Thema Moby

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Moby.html">Moby </a>