Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. September 2019 

Molekularbiologische Methoden


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Molekularbiologische Methoden

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Molekularbiologische Methoden werden in der modernen biologischen und medizinischen Forschung angewandt haben aber mittlerweile auch Einzug in der Kriminalistik und vielen anderen Bereiche des täglichen Sie dienen der Aufschlüsselung des Erbguts des Menschen und verschiedener biologischer Modellorganismen und deren Regulation bzw. Expression. Auf anderen Seite tragen sie dazu bei die der vom Genom codierten Proteine im Stoffwechsel und in Entwicklungsvorgängen zu verstehen wobei aktuell das Hauptaugenmerk auf deren vielseitige Interaktionen richtet.

Liste molekularbiologischer Methoden

DNA


Proteine

  • ELISA (enzyme-linked-immunosorbent-assay)
  • Fluoreszenzmikroskopie
  • SDS-Polyacrylamid- Gelelektrophorese (SDS-PAGE)

mRNA

  • In-situ-Hybridisierung
  • Anti-Sense-Technik

Siehe auch: Molekularbiologie



Bücher zum Thema Molekularbiologische Methoden

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Molekularbiologische_Methoden.html">Molekularbiologische Methoden </a>