Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 17. Juli 2019 

Moroni


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Moroni bezeichnet
  1. die größte Stadt der Komoren seit 1962 auch deren Hauptstadt hatte 1990 ca. 23.400 Einwohner. Die Stadt liegt der Westküste der Insel Njazidja die auch unter dem französischen Namen Grande Comore bekannt ist. Moroni besitzt einen internationalen mit dem Flughafenkürzel "HAH". Ausserdem gibt es Hafen mit Schiffsverbindungen zum afrikanischen Festland und anderen komorischen Inseln Mwali (französisch Mohéli ) und Nzwani (französisch Anjouan ) sowie nach Madagaskar und zu anderen
  2. die Stadt Moroni (Utah) in den USA .
  3. einen Engel der angeblich Joseph Smith 1823 erschien und ihm das Buch Mormon zur Übersetzung übergab. Smith gründete daraufhin als Mormonen bekannte Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten .



Bücher zum Thema Moroni

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Moroni.html">Moroni </a>