Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 16. September 2019 

Morsbach


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Diese Seite befasst sich mit der Gemeinde Es gibt auch noch Morsbach (Fluss) .

Morsbach ist eine Gemeinde im Oberbergischen Land. Gemeinde Morsbach (ca. 11.000 Einwohner) liegt im südlichen des Oberbergischen Kreises an der Grenze von Nordrhein-Westfalen zu Rheinland-Pfalz . Der Ort Morsbach hat ca. 5.500 Einwohner; er wurde 895 erstmals urkundlich erwähnt.

Sehenswürdigkeiten

  • Hauptsehenswürdigkeit ist die romanische Emporenbasilika "St. Gertrud" aus dem 12./13. Jahrhundert.
  • Burg Volperhausen.

Literatur

  • Christoph Buchen / Erwin Weber Alt Morsbach. Die Gemeinde Morsbach in alten Meinerzhagen 1981
  • Morsbach. Chronik einer oberbergischen Gemeinde hg. von der Gemeinde Morsbach Meinerzhagen
  • 1100 Jahre Morsbach. 895 - 1995 hg. von der Gemeinde Morsbach Waldbröl

Weblinks

Homepage von Morsbach


Kommunen im Oberbergischen Kreis :
Bergneustadt | Engelskirchen | Gummersbach | Hückeswagen | Lindlar | Marienheide | Morsbach | Nümbrecht | Radevormwald | Reichshof | Waldbröl | Wiehl | Wipperfürth |




Bücher zum Thema Morsbach

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Morsbach.html">Morsbach </a>