Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 8. Juli 2020 

Motion Tracking


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Motion Tracking ist eine Animationstechnik bei der aus real gefilmtem Bildmaterial die Bewegung eines Objektes der Kamera ausgelesen wird. Man erhält für frei Bildpunkte die Bewegungskoordinaten die man dann für Funktionen nutzen kann. Im einfachsten Fall lässt das Wackeln der Kamera ausgleichen in anspruchsvolleren können Objekte aus dem Realbild und deren durch CGI -generierte Objekte ersetzt werden. Das Motion-Tracking-Verfahren liefert automatisch die Bewegungsdaten die man sonst mühsam der Hand nachanimieren müßte.

Siehe auch: Tracking



Bücher zum Thema Motion Tracking

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Motion_Tracking.html">Motion Tracking </a>