Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 19. Oktober 2019 

Murgtalbahn


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Murgtalbahn ist eine Eisenbahnstrecke durch den nördlichen Schwarzwald im Tal der Murg . Sie verbindet die Städte Rastatt und Freudenstadt . Die 58 km lange Eisenbahnstrecke wurde im Zeitraum von 1869 bis 1926 erbaut. Die lange Bauzeit lag in Linie an den zähen Verhandlungen zwischen dem Großherzogtum Baden und dem Königreich Württemberg über den genauen Verlauf der Bahn. kamen Steigungen von bis zu 5% auf einigen die sich in den ersten Betriebsjahren ähnlich bei der Höllentalbahn nur als Zahnradbahn betreiben ließen.

Ein echter Durchgangsverkehr auf der Murgtalbahn sich nie wegen dieser Steilabschnitte. Mitte der Jahre kamen sogar Stilllegungsgerüchte auf. Daraufhin einigten die beteiligten Landkreise und Kommunen auf eine Sanierung der Strecke zur der Attraktivität für die Fahrgäste. Das Konzept eine Umstellung auf den Betrieb mit Elektrolokomotiven und Straßenbahnen der AVG vor die als Zwei-System-Fahrzeuge sowohl als als auch als Straßenbahn verkehren können. Die Elektrifizierung der Strecke wurde in mehreren Zeitabschnitten und wird im Juni 2004 ihren Abschluss erreichen wenn die ersten betriebenen Fahrzeuge Freudenstadt Hauptbahnhof erreichen. Die Strecke dann zur Linie S41 gehören auf der S-Bahnen von Freudenstadt über Karlsruhe nach Heilbronn verkehren werden.

Die Murgtalbahn gehört zu den landschaftlich schönsten Eisenbahnstrecken des Schwarzwaldes. Speziell der Teil zwischen Gernsbach und Freudenstadt ist mit zehn Tunnels und acht Brücke auch in technischer Hinsicht von Interesse.

Siehe auch : Liste von Eisenbahnstrecken in Deutschland

Weblink

Die Seite der Murgtalbahn



Bücher zum Thema Murgtalbahn

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Murgtalbahn.html">Murgtalbahn </a>