Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. September 2019 

Musical


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Musical (Kurzform von Musical Comedy / Musical Play ) entstand um 1900 aus der Burleske (groteskes Komikspiel) der Pantomime der Minstrel-Show (amerikanisches Theater in dem Weiße Schwarze spielen) dem Jazz und letztendlich auch der Operette . Das Musical ist eine sehr vielseitige aus Tanz Musik und gesprochenen Elementen. Seine Blütezeit war des 20. Jahrhunderts .

Anfänglich ging es im Musical das spezifisch amerikanisch war um die Beschreibung unwirklicher Welten; wurde es auch durch J. Kern und realistischen und sozialkritischen Themen geprägt (z.B. Rassentrennung in West Side Story ).

Besonderer Wert wird im Musical auf Showelemente Tanz und mitreißende Melodien gelegt. Aufwändige Kostüme und technische Bühneneffekte sind hier kennzeichnend.

Meistens sind Musicals in zwei Akte gegliedert. Inhalt sind oft literarische historische kulturelle und zeitkritische Texte. Das Musical schränkt Handlung das Milieu und die Art des 'Helden' nicht

Wichtige Musical-Komponisten


Alphabetisch sortiert nach Komponisten :

  • Klaus Ammann ("2000 Jahre Jesus" " Salzsaga ")
  • Irving Berlin ("Annie get your gun" "Call me "Miss Liberty")
  • Leonard Bernstein ("On the town" " West Side Story ")
  • Jerry Bock ("She loves me" "Fiddler on roof")
  • George Gershwin ("Girl Crazy" "Of thee I sing" we Dance")
  • Marvin Hamlisch ("A Chorus Line" "They're Playing Our
  • Jerry Herman ("Hello Dolly" "Mame" "La Cage folles" - "Ein Käfig voller Narren")
  • Mitch Leigh (" Der Mann von La Mancha ")
  • Sylvester Levay ("Elisabeth")
  • Margo Lion und John Waters ("Hairspray")
  • Frederick Loewe ("Brigadoon" "My fair Lady" "Gigi")
  • Galt MacDermot (" Hair ")
  • Alan Menken ("Little Shop of Horrors" - kleiner grüner Horrorladen" "Beauty and the Beast")
  • Richard O'Brian (" The Rocky Horror Show ")
  • Cole Porter ("Gay Divorcee" "Anything Goes" "Silk Stockings" me Kate")
  • Richard Rodgers und Oscar Hammerstein ("Oklahoma!" "Cinderella" "The King and I" The Sound of Music " "Carousel")
  • Claude-Michel Schönberg ("Les Misérables" "Miss Saigon" "Martin
  • Stephen Schwartz ("Godspell")
  • Stephen Sondheim ( "A funny thing" "Company" "Follies" Todd" "Into the Woods" "Passion" Liedtexte zu West Side Story ")
  • Jim Steinman ("Tanz der Vampire")
  • Karel Svoboda ("Dracula" 1995 deutsch von Michael Kunze )
  • Andrew Lloyd Webber ("Evita" " Cats " " Das Phantom der Oper " "Aspects of Love" "Sunset Boulevard")
  • Frank Wildhorn ("Jekyll & Hyde" "The Scarlet Pimpernel")
  • Eric Woolfson (" Freudiana " "Gaudi")
  • Maury Yeston ("Nine" "Phantom" "Titanic")
  • Dave Stewart (" Barbarella ")

Werke



Bücher zum Thema Musical

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Musical.html">Musical </a>