Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 15. Oktober 2019 

Musikvideo


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Musikvideos sind Kurzfilme die der bildlichen Untermalung eines Musiktitels Sie sind exakt von der Dauer des und haben es meist als einzige Tonquelle.

Musikvideos zeichnen sich meist durch grelle und schnelle Schnitte aus. Kritiker sagen es wird versucht Betrachter mit Eindrücken zu überfrachten und in so das Gefühl zu erzeugen das Musikstück von außerordentlichem Gehalt. Dieser pessimistischen Sicht steht Auffassung vom Musikvideo als eigener Kunstform gegenüber. dem jungen Genre welches zunächst eine reine Werbemaßnahme ähnlich Trailer beim Kinofilm war entwickelte sich im der Jahre zunehmend ein visuell eigenständiges Medium gleichwohl mit dem zugehörigen Musikstück auf das verwoben bleibt. Bedeutende Regisseure von Musikvideos sind Chris_Cunningham Michael Gondry und Spike_Jonze.

Die Bedeutung von Musikvideos nahm in 80ern durch reine Musik-Fernsehsender wie MTV stark zu.



Bücher zum Thema Musikvideo

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Musikvideo.html">Musikvideo </a>