Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 2. Juli 2020 

Nabe


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Nabe ist der zentrale Teil eines rotierenden z.B. eines Rades.

Die Nabe ist entweder auf der Achse drehbar gelagert (siehe Kugel- oder Rollenlager ) oder sie ist mit der Welle fest verbunden um ein Drehmoment zu

Im einfachsten Fall versteht man unter Nabe eine Bohrung in der Rotationsachse. Eine kann aber auch Vorrichtungen beherbergen wie beispielsweise Gangschaltung in der Hinterradnabe eines Fahrrades die Nabenschaltung genannt wird oder wie die Verstellvorrichtung der Verstellpropeller-Nabe an einem Schiff oder Flugzeug.




Bücher zum Thema Nabe

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Nabe.html">Nabe </a>