Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 20. Januar 2020 

Nachrichtensatellit


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Nachrichtensatelliten sind unbemannte künstliche Erd satelliten welche die Erde umkreisen und somit auf der kompletten Erdoberfläche ermöglichen.

Sie dienen hauptsächlich der nationalen und Nachrichtenübertragung von öffentlichen und privaten Anstalten. Die sind das Übertragen von Telekommunikations- TV- und Die Übertragenen Fernsehsignale werden auf der Erde Kabelkopfstationen wieder in das Kabelnetz eingespeist. Desweiteren sie für militärische maritime und aeronautische Zwecke

Die Nachrichtensatelliten umkreisen die Erde auf bzw. Ellipsenbahnen. Die wichtigste Art von Nachrichtensatelliten Satelliten welche die Erde auf einer geostationären Umlaufbahn umkreisen also von der Erde aus immer über dem selben Ort stehen (Synchronsatellit). drei um jeweils 120° gedrehten Synchronsatelliten lässt jeder Ort bis auf die Polgebiete auf Erde erreichen. Für die Polgebiete nutzt man Satelliten deren Umlaufbahn gegen den Äquator gedreht




Bücher zum Thema Nachrichtensatellit

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Nachrichtensatellit.html">Nachrichtensatellit </a>