Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 20. August 2019 

Bonaparte


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Bonaparte (eigentlich Buonaparte ) waren ursprünglich eine Patrizierfamilie aus Sarzana die seit 1529 in Ajaccio ( Korsika ) nachweisbar ist und seit 1567 dort ihren Sitz hat. Seit der Napoléon Bonapartes zum Kaiser 1804 ist sie so etwas wie das Kaiserhaus. Mit den Eroberungen Napoleons wurden die seiner Familie auch in anderen Staaten als installiert.

Stammbaum der Familie Bonaparte :

Carlo Maria Buonaparte (* 29. März 1746 in Ajaccio 24. Februar 1785 in Montpellier )

  1. Joseph Bonaparte (* 7. Januar 1768 28. Juli 1844 ) - 1806 König von Neapel 1808 König von Spanien
    1. Zenaïde Charlotte Julie Bonaparte (* 8. Juli 1801 ; † 8. August 1854 ) - 1822 verheiratet mit Charles Lucien Jules Laurent
    2. Charlotte Napoléone Bonaparte (* 31. Oktober 1802 ; † 3. März 1839 ) - 1825 verheiratet mit Napoléon Louis Bonaparte
  2. Napoléon Bonaparte (* 15. August 1769 ; † 5. Mai 1821 ) - 1804 Kaiser der Franzosen
    Erste Ehe : 1796 verheiratet mit Joséphine de Beauharnais
    Zweite Ehe : 1810 verheiratet mit Marie Louise von Habsburg
    1. Napoleon Franz Herzog von Reichstadt (* 20. März 1811 ; † 22. Juli 1832 ) - 1811 König von Rom gilt in der Zählung als Napoleon II. hat aber nie regiert
  3. Lucien Bonaparte (* 21. März 1775 ; † 29. Juni 1840 ) - 1799 Präsident des Rates der Fünfhundert
    1. Charles Lucien Jules Laurent Bonaparte (* 24. Mai 1803 ; † 29. Juli 1857 ) - 1822 verheiratet mit Zenaïde Charlotte Julie Bonaparte
      1. Joseph Bonaparte (* 31. Januar 1824 ; † 2. September 1865 )
      2. Lucian Bonaparte (* 15. November 1828 ; † 19. November 1895 ) - 1868 Kardinal
      3. Julie Bonaparte (* 6. Juni 1830 ; † 28. Oktober 1900 )
      4. Charlotte Bonaparte (* 4. März 1832 ; † 10. September 1901 )
      5. Marie Bonaparte (* 18. März 1835 ; † 28. August 1890 )
      6. Auguste Bonaparte (* 9. November 1836 ; † 29. März 1900 )
      7. Napoléon Charles (* 5. Februar 1839 ; † 12. Februar 1899 )
      8. Mathilde Bonaparte (* 26. November 1840 ; † 4. Juni 1861 )
    2. Lätitia Bonaparte (* 1. Dezember 1804 ; † 15. März 1871 )
    3. Jeanne Bonaparte (* 22. Juli 1807 ; † 1828 )
    4. Paul Marie Bonaparte (* 3. November 1808 ; † 5. Dezember 1827 )
    5. Louis Lucien Bonaparte (* 4. Januar 1813 ; † 3. November 1891 )
    6. Pierre Napoleon Bonaparte (* 11. Oktober 1815 ; † 7. April 1881 )
      1. Roland Bonaparte (* 19. Mai 1858 ; † 14. April 1924 ) - Reiseschriftsteller
        1. Marie Bonaparte (* 2. Juli 1882 ; † 21. September 1962 ) - Französische Psychoanalytikerin
    7. Antoine Bonaparte (* 31. Oktober 1816 ; † 28. März 1877 ) - 1848 Mitglied der Nationalversammlung
    8. Alexandrine Marie Bonaparte (* 12. Oktober 1818 ; † 20. August 1874 )
    9. Konstanze Bonaparte (* 30. Januar 1823 ; † 5. September 1876 ) - Äbtissin in Rom
  4. Marie Anna Bonaparte (* 3. Januar 1777 ; † 6. August 1820 ) - später Elisa genannt 1809 Großherzogin der Toskana
  5. Ludwig Bonaparte (* 2. September 1778 ; † 25. Juli 1846 ) - 1802 verheiratet mit Hortense de Beauharnais 1806 König von Holland
    1. Napoléon Charles Bonaparte (* 10. Oktober 1802 ; † 5. März 1807 )
    2. Napoléon Louis Bonaparte (* 11. Oktober 1804 17. März 1831 ) - 1809 Großherzog von Cleve und Berg 1825 verheiratet mit Charlotte Napoléone Bonaparte
    3. Napoleon III. (* 20. April 1808 ; † 9. Januar 1873 ) - 1852 Kaiser der Franzosen
      1. Eugène Louis Napoléon (* 16. März 1856 ; † 1. Juni 1879 ) - 1874 als Napoleon IV. proklamiert gen. Lulu gefallen in Zululand
  6. Carlotta Bonaparte (* 20. Oktober 1780 ; † 9. Juni 1825 ) - später Marie Pauline genannt
  7. Annunciata Bonaparte (* 25. März 1782 ; † 18. Mai 1839 ) - später Karoline genannt 1800 verheiratet mit Joachim Murat 1808 Königin von Neapel
  8. Jérôme Bonaparte (* 15. November 1784 ; † 24. Juni 1860 ) - 1807 König von Westfalen
    Erste Ehe : 1803 verheiratet mit Elisabeth Patterson
    1. Jérôme Bonaparte-Patterson (* 7. Juli 1805 ; † 1. Juni 1870 )
      1. Jérôme Napoléon Bonaparte-Patterson (* 5. November 1830 ; † 4. September 1893 )
      2. Charles Joseph Bonaparte (* 9. Juni 1851 ; † 28. Juni 1921 ) - 1905 - 1906 US-amerikanischer Marineminister 1906 - 1909 Justizminister gründet 1908 das Bureau of Investigation das spätere FBI
    Zweite Ehe : 1807 verheiratet mit Katharine von Württemberg
    1. Jérôme Napoléon Charles Bonaparte (* 24. August 1814 ; † 12. Mai 1847 ) - Prinz von Montfort württemb. Oberst
    2. Mathilde Lätitia Wilhelmine Bonaparte (* 27. Mai 1820 ; † 2. Januar 1904 )
    3. Napoléon Joseph Charles Paul (* 9. September 1822 ; † 18. März 1891 ) - gen. Plon-Plon
      1. Prinz Victor (* 18. Juli 1862 ; † 3. Mai 1926 )
        1. Napoléon Louis (* 1914 )
      2. Ludwig (* 16. Juli 1864 ; † 14. Oktober 1932 ) - russ. General
      3. Lätitia (* 20. Dezember 1866 ; † 24. Oktober 1926 )



Bücher zum Thema Bonaparte

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Napoleoniden.html">Bonaparte </a>