Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 21. August 2019 

Müritz-Nationalpark


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der 1990 gegründete Müritz-Nationalpark befindet sich im Süden Mecklenburg-Vorpommerns und ist einer von 13 deutschen Nationalparks . Der Park erstreckt sich über zwei getrennte Gebiete der Mecklenburger Seenplatte beginnend am östlichen Ufer der Müritz .

Der insgesamt 318 km² große Nationalpark zu 65 % von Wäldern und zu % von Seen bedeckt. Die Restfläche teilt folgendermaßen auf: 8 % Moore 6 % und Weiden sowie 3 % sonstige Flächen. dem Gebiet haben u.a. See- und Fischadler ihr Revier.

Weblinks

Internetpräsenz des Nationalparkamtes Müritz


Nationalparks in Deutschland :
Bayerischer Wald | Berchtesgaden | Eifel | Elbtalaue | Hainich | Hamburgisches Wattenmeer | Harz | Hochharz | Jasmund | Kellerwald | Müritz | Niedersächsisches Wattenmeer | Unteres Odertal | Sächsische Schweiz | Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer | Vorpommersche Boddenlandschaft




Bücher zum Thema Müritz-Nationalpark

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Nationalpark_M%FCritz.html">Müritz-Nationalpark </a>