Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. November 2019 

Naturentwicklungsgebiet


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Naturentwicklungsgebiet ist ein in den Niederlanden entstandener Begriff der Gebiete bezeichnet die wieder in einen naturnahen oder natürlichen Zustand werden sollen.

Als man in den siebziger Jahren das die neue Flevoland - Polder eigenlich nicht mehr unbedingt gebraucht würde es bereits eine erhebliche landwirtschaftliche Überproduktion in damaligen EWG gab und die Kosten für die Infrastruktur in einem so dünn bevölkerten Gebiet sind überlies man Teile der Polder sich Schnell wurde dieses Gebiet zum "Vogelparadies". Nach Jahren drohte aber die natürliche Sukzession diese nun wieder wertvollen Gebiete zu So entstand ein Modell durch Megaherbivoren eine natürliche Dynamik zu schaffen die zu einem natürlichen Ökosystem führen soll. Dabei erziehlte man spektakuläre und übertrug dann dieses Modell auch auf Teile der Niederlande da es dort (anders in Deutschland) kaum noch naturnahe Wald - oder Buschlandschaften gibt.

Diese Modell wird nun heute in auch für Gebiete im Baltikum und anderen Teilen Osteuropas diskutiert und zum Teil auch schon da dort heute nach der Auflösung der Kolchosen riesige Flächen zur Verfügung stehen die ökomonisch sinnvollen Nutzung mehr zugefürt werden können. Anwedung des niederländischen Modells könnte zumindest ohne Investitionen ein Produktion von "Bio"-fleisch oder ähnlichem sein. Zudem könnte ein neuer Tourismuszweig entstehen. sprach in diesem Zusammenhang schon von neuen in Europa was die Herzen abenteuerbegeisterter Erlebnis-Touristen höher lies. Auch für Teile Mecklenburg-Vorpommerns hat man über solche Modelle schon

Siehe auch: Wüstung Bevölkerungsrückgang Ausgestorbene Tierarten Europas



Bücher zum Thema Naturentwicklungsgebiet

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Naturentwicklungsgebiet.html">Naturentwicklungsgebiet </a>