Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Natz-Schabs



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Gemeinde Natz-Schabs

Basisdaten
Gemeinde : Natz-Schabs
(ital.: Naz-Sciaves )
Bezirksgemeinschaft : Eisacktal
Provinz : Bozen ( Südtirol )
Region : Trentino-Südtirol
Staat : Italien
Einwohner ( 2002 )
Sprachgruppen laut
Volkszählung 2001
ca. 2430
93 6% deutsch
5 4% italienisch
1 0% ladinisch
Meereshöhe ( NN ): 770 m
Fläche: 15 8 km²
Fraktionen : Aicha Natz Schabs
Raas Viums
Benachbarte Gemeinden: Brixen Franzensfeste Lüsen Mühlbach Rodeneck Vahrn
Postleitzahl : 39040
Vorwahl : 0472
ISTAT -Nummer: 021 057
Steuernummer:
Politik
Bürgermeisterin  ( 2004 ): Marianne Überbacher-Unterkircher

Natz-Schabs (ital.: Naz-Sciaves ) ist eine Gemeinde in Südtirol in der Nähe von Brixen . Das Gemeindegebiet liegt auf einer sich Eisack und Rienz erstreckenden Hochfläche.

Wichtigster Wirtschaftszweig ist die Landwirtschaft wobei der Viehhaltung auch der Obstanbau (Äpfel) sehr ist. Weitere Erwerbsgrundlagen sind Handwerk und Kleinindustrie der Fremdenverkehr.

Bilder

Kirche von Natz

Kirche von Schabs zur Hl. Margareth (2003

Siehe auch: Liste der Gemeinden in Südtirol

Weblinks



Bücher zum Thema Natz-Schabs

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Natz-Schabs.html">Natz-Schabs </a>