Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Oktober 2019 

Neith


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Neith ist in der ägyptischen Götterwelt die Totengöttin und die Göttin der Jagd . Sie schützt den Magen .

Der italienische Astronom Giovanni Domenico Cassini glaubte im Jahr 1672 einen Mond des Planeten Venus entdeckt zu haben und gab ihm Namen Neith . 1862 wurde dieser "Venusmond" als Irrtum des erkannt. Der Planet Venus hat keine Monde.

Siehe auch: Liste ägyptischer Götter



Bücher zum Thema Neith

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Neith.html">Neith </a>