Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 16. September 2019 

Nette (Mittelrhein)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Nette ist ein kleiner Fluss der aus Eifel kommend bei Andernach in den Mittelrhein fliesst. Besonders im oberen Lauf noch Mayen ist sie romatisch in die Berglandschaft An der Mündugn der Nitz einem ihrer von Virneburg kommend liegt das Schloss Bürresheim. mittleren Teil durchfließt die Nette die Pellenz und trennt diese vom südlich gelegenen Maifeld ehe sie in den Rhein mündet. Die Nette ist nicht schiffbar hat auch sonst keinerlei strategische Bedeutung.

Zur Zeit wird die Nette naturnah

Städte an der Nette

Orte an de Nette



Bücher zum Thema Nette (Mittelrhein)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Nette_(Mittelrhein).html">Nette (Mittelrhein) </a>