Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 29. Januar 2020 

Neumünder



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Neumünder

Seeigel (Prionocidaris hawaiiensis)

Systematik
Domäne : Eukaryonten (Eucaryota)
Reich : Tiere (Animalia)
Unterreich : Vielzeller (Metazoa)
Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa)
Unterabteilung: Bilateria
Stammgruppe : Neumünder (Deuterostomia)
Stämme

Als Neumünder (Deuterostomia) oder Zweitmünder bezeichnet man diejenigen zweiseitig symmetrisch aufgebauten Tiere bei denen in der Embryonalentwicklung des Darmes der Urmund zum After wird und Mund sekundär durchbricht.

Systematik

Zu den Neumündern gehören drei Tierstämme


Siehe auch: Urmünder (Protostomia) und Systematik des Tierreiches



Bücher zum Thema Neumünder

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Neum%FCnder.html">Neumünder </a>