Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. September 2019 

Neumagen-Dhron



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Wappen Karte
fehlt noch
Basisdaten
Bundesland : Rheinland-Pfalz
Kreis : Bernkastel-Wittlich
Verbandsgemeinde : Neumagen-Dhron
Fläche : 16 28 km²
Einwohner : 2.387 (???)
Bevölkerungsdichte : 147 Einwohner/km²
Postleitzahl : 54347
Vorwahl : 06507
Geografische Lage : 49° 51' 0" n. Br.
6° 52' 60" ö. L.
KFZ-Kennzeichen : WIL
Website: neumagen-dhron.de
E-Mail-Adresse: Bürgermeister
Politik
Bürgermeister : Willi Herres

Neumagen-Dhron (2400 Einwohner) liegt an der Mosel in Rheinland-Pfalz und gehört zur Verbandsgemeinde Neumagen-Dhron .

Der Ort ist der älteste Weinort (als Einzelgemeinde Neumagen ursprünglich Noviomagus ) und wurde von Römern vor etwa Jahren gegründet. Fundort des Neumagener Weinschiffes (jetzt Landesmuseum Trier) eines in Stein gehauenen Schiffes.

Weblinks



Bücher zum Thema Neumagen-Dhron

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Neumagen-Dhron.html">Neumagen-Dhron </a>