Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 6. Dezember 2019 

Neun


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Neun (9) ist die natürliche Zahl zwischen Acht und Zehn und die einstellige Zahl im Dezimalsystem .

Neun gilt als Unglückszahl Japan und als Glückszahl in China .

Im Binärcode hat die Neun den 1001 in römischen Zahlen IX.

Das Sonnensystem hat neun Planeten mit jeweiliger mythologischer und astrologischer Bedeutung wobei Uranus Neptun Pluto in Antike unbekannt waren.

In der griechischen Mythologie gibt es neun Musen.

Die Dauer der Schwangerschaft beträgt neun Monate.

Ludwig van Beethoven und Bruckner komponierten neun Sinfonien .

Das lateinische Wort für Neun novem fand in Fremdwörter Eingang wie None (Intervall) Nonett (Ensemble) November (Ursprünglich der 9. Monat).

Plotins neunbändiges Werk heißt griechisch Enneaden.

Siehe das Jahr 9 Numerologie


0 ( Null ) 1 ( Eins ) 2 ( Zwei ) 3 ( Drei ) 4 ( Vier ) 5 ( Fünf ) 6 ( Sechs ) 7 ( Sieben ) 8 ( Acht ) 9 (Neun) 10 ( Zehn ) 11 ( Elf ) 12 ( Zwölf ) 13 ( Dreizehn ) 14 ( Vierzehn )



Bücher zum Thema Neun

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Neun.html">Neun </a>