Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 27. Januar 2020 

Neusiedl am See


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Neusiedl am See im Burgenland ( Österreich ) ist eine Kleinstadt am Nordufer des Neusiedler Sees (rund 5.500 Einwohner).
Die in 133 m Seehöhe gelegene Einkaufsstadt am See ist gleichzeitig Bezirksvorort mit Sitz Bezirksgerichtes einer Bezirkshauptmannschaft und einer Kaserne.
Im Jahr 1926 wurde Neusiedl am zur Stadt erhoben. Seit 1987 besteht eine zwischen Neuseidl am See und Deggendorf in Bayern. Neusiedl lebt vom Weinbau und Tourismus.

Siehe auch: Bezirk Neusiedl am See

Weblink

Offizielle Homepage: http://www.neusiedlamsee.at



Bücher zum Thema Neusiedl am See

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Neusiedl_am_See.html">Neusiedl am See </a>