Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Januar 2020 

Nitra


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Zentrum von Nitra

Nitra (deutsch Neutra ungarisch Nyitr(i)a ) ist - zusammen mit Bratislava - die wohl älteste Stadt der Slowakei . Diese am gleichnamigen Fluss am Fuß Bergs Zobor (im Tribetzgebirge) im Westen der gelegene viertgrößte Stadt des Landes hat 90.000 (1991) und ist Hauptstadt des Landschaftsverbands " Nitriansky kraj " (dt. Neutraer Landschaftsverband) sowie eines Bezirks.

Geschichte

Die Stadt war u.a. seit dem des 8. Jh. Sitz des Neutraer Fürstentums das 833 (zur Zeit des Fürsten Bestandteil von Groß-Mähren wurde. Hier gab es die erste christliche Kirche der Slowakei (827 n.Chr.) und war der erste Bischofsitz der Slowakei (880 Chr.). Die "Festung" in der Stadt mit ineinander verschachtelten Kirchen dem Bischofsitz und den Festungsweeken zählt zu den interessantesten Gebäudekomplexen der

Weblinks



Bücher zum Thema Nitra

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Neutra.html">Nitra </a>