Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. September 2019 

Neuwerk (Insel)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

---Sidenote START---
Wappen Karte
fehlt noch
Basisdaten
Bundesland : Hamburg
Regierungsbezirk : Hamburg-Mitte
Fläche : 3 km²
Einwohner : 33 (2002)
Bevölkerungsdichte : 11 Einwohner je km²

Postleitzahl : 27499
Vorwahl : 04721
Geografische Lage : 53° 55' n. Br.
8° 30' ö. L.
Kfz-Kennzeichen : HH

Neuwerk ist eine bewohnte zum Bundesland Hamburg gehörende Insel in der Elbemündung nordwestlich vor Cuxhaven . Die Kernstadt Hamburg ist ca. 120 entfernt. Neuwerk ist ein Stadtteil des Bezirks Hamburg-Mitte .

Die Insel ist bei Ebbe von den zu Cuxhaven gehörenden Ortsteilen oder Sahlenburg durch eine Wanderung im Watt (zu Fuß per Pferd oder Wattwagen) und bei Flut per Schiff erreichbar. Auf der ebenfalls zu Hamburg nahe gelegenen Insel Scharhörn befindet sich ein

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

  • 1299 erhielt Hamburg das Recht auf der ein Gebäude zu errichten um die Schifffahrt sichern. Seitdem gehört Neuwerk zu Hamburg.
  • 1905 wurde Neuwerk zum Erholungsort und Seebad.

Wirtschaft

Neuwerk hat etwa 30 Einwohner die Tourismus und der Landwirtschaft leben. Im Sommer kann man in der 3 Pensionen in Ferienwohnungen oder in rustikalen Heuhotel übernachten. Neuwerk ist etwa 3 groß. Insgesamt kommen über den ganzen Sommer ca. 120.000 Touristen auf die Insel.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Sehenswert ist der Leuchtturm auf der Insel. Er ist das Bauwerk Hamburgs wurde 1310 fertiggestellt und diente auch als Schutz Seeräubern . Am Leuchtturm befindet sich eine Ausstellung den Hamburgischen Nationalpark Wattenmeer.

Des Weiteren befindet sich auf der ein Friedhof der Namenlosen auf dem alle bestattet werden die die Flut an Neuwerks schwemmt.

Weblinks



Bücher zum Thema Neuwerk (Insel)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Neuwerk_(Insel).html">Neuwerk (Insel) </a>