Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. Oktober 2019 

New Work


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der amerikanische Sozialphilosoph Frithjof Bergmann erfand Laufe seiner sehr praktischen Tätigkeit zum Thema und Arbeit das System der New Work - der Neuen Arbeit . Mit diesem Modell antwortet er auf dringende Frage der Erwerbslosigkeit nach dem Ende Job-Systems.

Bergmanns Kritik beginnt mit einer Kritik amerikanischen Freiheitsbegriff. Er versteht unter Freiheit nicht zwischen zwei (mehr oder weniger Alternativen wählen zu können. Freiheit bedeute vielmehr Möglichkeit zu haben etwas wirklich wichtiges zu

Da das Job-System an seinem Ende habe die Menschheit die Chance sich von Knechtschaft zu befreien.

Die zentralen Werte der Neuen Arbeit Selbständigkeit Freiheit und Teilhabe an Gemeinschaft.

Die Neue Arbeit teilt sich in Teile:

  • 1/3 Erwerbsarbeit
  • 1/3 High-Tech-Self-Providing und smart consumption
  • 1/3 calling wirklich wirklich wollen

Erwerbsarbeit

Da Erwerbsarbeit nach dem Verständnis der durch fortschreitende Automatisierungsprozesse in sämtlichen Wirtschaftsbereichen nicht in vollem Umfang zur Verfügung stehen wird die Verfechter der New Work-Idee eine gekürzte für jeden vor. Sie solle eine finanzielle schaffen für Dinge die weder in Eigenarbeit durch nachbarschaftliche Netzwerke produziert werden können.

High Tech Self Providing

Ergänzt werde die Bedürfnisbefriedigung der Menschen Selbstversorgung auf höchsten technischem Niveau.

Calling

...ist der wichtigste Bestandteil der New - Philosophie. Hier solle jedem Menschen die gegeben werden etwas von Bedeutung zu tun eigenen Berufung nachzugehen.

Weblinks:



Bücher zum Thema New Work

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/New_Work.html">New Work </a>