Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 23. August 2019 

Nguyen-Dynastie


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Nguyen-Dynastie war eine Kaiserdynastie im Vietnam des 19. und 20. Jahrhunderts. Sie die einzige Herrscherlinie des Landes die sich Kaisern krönte. Nguyen (Nguyễn) ist dabei der der Kaiser.

Das Nguyen-Reich machte Kambodscha zu seinem Protektorat und besetzte Laos . Andererseits waren die Nguyen-Kaiser pro-französisch eingestellt. kam z.B. der Katholizismus nach Vietnam. Ähnlich wie im China Qing-Dynastie gab es auch in Vietnam zahlreiche in die Ausländer involviert waren.

Die Namen der Kaiser sind im

  1. Gia Long (嘉隆帝 1802 - 1820 ): genannt Nguyễn-Phúc Ánh (阮福映) oder 阮映
  2. Minh Mạng (明命帝 1820 - 1841 )
  3. Thieu Tri (紹治帝 1841 - 1847 ): Nguyễn-Phúc Mien Thi
  4. Tu Duc (嗣德帝 1847 - 1883 ): Nguyen-Phuc Huong Nham
  5. Duc Duc (育德帝 1883 )
  6. Hiep Hoa (協和帝 1883 )
  7. Kien Phuc (建福帝 1883 - 1884 )
  8. Ham Nghi (咸宜帝 1884 - 1885 )
  9. Dong Khanh (同慶帝 1885 - 1889 )
  10. Thanh Thai (成泰帝 1889 - 1907 )
  11. Duy Tan (維新帝 1907 - 1916 )
  12. Khai Dinh (啟定帝 1916 - 1925 )
  13. Bao Dai (保大帝 1926 - 1945 )

Die Namen der Kaiser haben eine in der chinesischen Sprache. So bedeutet der von Gia Long schöner Wohlstand .



Bücher zum Thema Nguyen-Dynastie

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Nguyen-Dynastie.html">Nguyen-Dynastie </a>