Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 22. September 2019 

Niederschlesien


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Niederschlesien (polnisch dolny Śląsk ) ist ein Teil Schlesiens . Von 1919 bis 1938 und von 1941 bis 1945 war Niederschlesien eine eigenständige Provinz (Hauptstadt Breslau ) des Staates Preußen innerhalb Deutschlands.

Als Folge des Zweiten Weltkrieges wurde 1945 der Staat Preußen aufgelöst alle Landesteile östlich der Oder-Neiße-Linie fielen an Polen . Damit entstand die Woiwodschaft Niederschlesien . Der kleine Teil westlich der Lausitzer Neiße gehört heute zum deutschen Bundesland Sachsen . Es handelt sich um das Gebiet Görlitz Rothenburg OL und Hoyerswerda (siehe auch Niederschlesischer Oberlausitzkreis ).



Bücher zum Thema Niederschlesien

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Niederschlesien.html">Niederschlesien </a>