Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 24. August 2019 

Nivellement


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Nivellement ist ein Verfahren der Geodäsie zur Bestimmung oder Übertragung von Höhenunterschieden der Erdoberfläche .

Durch Horizontieren wird mit dem Nivelliergerät eine horizontale Bezugslinie oder Bezugsfläche hergestellt. zwei Punkten wird die lotrechte Entfernung zur bestimmt ihre Differenz (Rückblick minus Vorblick) wird Höhenunterschied bezeichnet. Bei größeren Entfernungen wird das wiederholt der Gesamthöhenunterschied ergibt sich dann aus Summe der einzelnen Höhenunterschiede.

Die Zielweiten betragen 20-max. 30m beim und können bis zu 50m bei normalen sein.



Bücher zum Thema Nivellement

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Nivellement.html">Nivellement </a>