Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 27. Januar 2020 

Northumbrien


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Northumbrien (englisch: »Northumbria«) war eines der angelsächsischen von England ( Heptarchie ). Benannt war es nach seiner Lage des Flusses Humber . Neben Mercia und East Anglia war es die dritte Reichsgründung der Angeln .

Heute bedeutet Northumbrien normaleweise eine etwas kleinere Region die Graftschaften Northumberland und Durham in Nordostengland entspricht. Region enthält natürlich die Ballungsraum von Newcastle upon Tyne .

Northumbrien in dem modernen Sinne hat eigene Traditionen die nicht anderswo in England sind z.B. der Rapper-Sword -Kettenschwerttanz Klotztänze und eine besondere Art Dudelsack namens »Northumbrian Smallpipes«.

Weblinks



Bücher zum Thema Northumbrien

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Northumbrien.html">Northumbrien </a>